series title: BOOKS
technique: 8 prints on gildet dibond plates, 90x90cm each

die serie der books, ist ein work in progress an die bücher, je nach persönlichen ermessen, hinzugefügt werden. die ausgewälten texte müssen das kriterium erfüllen, das denken der gesellschaften geprägt zu haben, in denen sie die grösste verbreitung gefunden haben. dadurch beinflussen sie bestimmte moralische, politische und philosophische denkmuster. die entscheidung diese buchstaben und wordsequenzen in farbinformationen umzuwandeln und fotografisch darzustellen traf ich als mir klar wurde das der grossteil der menschen, die ideale in diesen büchern sehen, sie wahrscheinlich nicht mal gelesen haben aber gerne darüber urteilen. die serie der bücherdarstellungen wird von einem video begleitet. dieses zeigt die überfahrt des ärmelkanaes von calais nach dover und ist ein persönliches schlüsselerlebnis welches mich zu dieser serie der bücherdarstellungen angeregt hat. das video ist am 13.07.2015, jahr an dem das flüchtlingscamp “jungle” bei dover traurige berühmtheit erlangte, entstanden. das 6:50 min lange hd video ohne audio ist von einer fähre gefilmt, die camera ist zentriert auf den horizont gerichtet. ein dichter nebel bildet die verbindung zwischen himmel und meer. der grundgedanke ist der einer unsichtbaren grenze dessen linien allein in unseren – gedanken, überzeugungen, ideologien, unterschiedlichkeiten, religions-ansichten, …– gezogen sind.